Konstruktivismus


Konstruktivismus
m, арх.
конструктивизм

Deutsch-russische wörterbuch der kunst. 2013.

Смотреть что такое "Konstruktivismus" в других словарях:

  • Konstruktivismus — ist ein Begriff in verschiedenen Fachbereichen und Disziplinen: Konstruktivismus (Philosophie) im fächerübergreifenden philosophischen Gebiet der Erkenntnistheorie Oberbegriff für mehrere konstruktivistisch erkenntnistheoretische Strömungen:… …   Deutsch Wikipedia

  • Konstruktivismus — ◆ Kon|struk|ti|vis|mus 〈[ vı̣s ] m.; ; unz.〉 1. 〈bildende Kunst〉 Richtung der abstrakten Malerei u. Plastik, die die Konstruktionselemente von Körpern betont 2. 〈Mus.〉 Betonung des formalen Baues der Komposition 3. 〈Philos.〉 Richtung innerhalb… …   Universal-Lexikon

  • Konstruktivismus — Kon|s|t|ruk|ti|vịs|mus, der; (Richtung der bildenden Kunst und der Architektur um 1920; moderne Richtung der Philosophie und Wissenschaftstheorie); radikaler Konstruktivismus …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Konstruktivismus — zugespitzter Funktionalismus, verbunden mit der kompromisslosen Demonstration der Technik und der konstruktiven Struktur eines Gebäudes. Der Konstruktivismus war die bestimmende Architekturtheorie der Künstler und Architekten in der… …   Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens

  • Konstruktivismus — ◆ Kon|struk|ti|vis|mus 〈 [ vı̣s ] m.; Gen.: ; Pl.: unz.〉 →a. s. Dekonstruktivismus 1. abstrakte Kunst, die die Konstruktionselemente bes. betont 2. 〈Musik〉 Betonung des formalen Baues der Komposition   ◆ Die Buchstabenfolge kon|str… kann auch… …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Konstruktivismus — Erkenntnistheorie, die sich mit der Frage beschäftigt, wie wir zu unseren Erkenntnissen bzw. zu unserem Wissen kommen. Der K. geht davon aus, dass gewisse Zweifel an dem Glauben angebracht sind, dass Wissen und Wirklichkeit übereinstimmen. Der K …   Lexikon der Economics

  • Konstruktivismus — Kon|struk|ti|vis|mus [...v...] der; <zu ↑...ismus>: 1. Richtung in der bildenden Kunst Anfang des 20. Jh.s, die eine Bildgestaltung mithilfe rein geometrischer Formen vornimmt (Kunstw.). 2. Kompositionsweise mit Überbewertung des formalen… …   Das große Fremdwörterbuch

  • Konstruktivismus (Philosophie) — Konstruktivismus nennen sich mehrere Strömungen in der Philosophie des 20. Jahrhunderts. Aufgrund des gemeinsamen Namens werden sie oft irrtümlich für übereinstimmend gehalten. Die meisten Varianten des Konstruktivismus gehen davon aus, dass ein… …   Deutsch Wikipedia

  • Konstruktivismus, Suprematismus, De Stijl: Ungegenständliche Welten —   Die bildende Kunst des zweiten Jahrzehnts des 20. Jahrhunderts war reich an Experimenten, die auf eine Loslösung von der gegenständlichen Malerei zielten. Unter ihnen fasst der Konstruktivismus die aus der geometrischen Abstraktion… …   Universal-Lexikon

  • Konstruktivismus (Kunst) — Der Konstruktivismus ist eine streng gegenstandslose Stilrichtung der Malerei der Moderne in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Er baut auf dem Suprematismus des ukrainischen Malers Kasimir Malewitsch auf. Konzeptionell bedeutete die… …   Deutsch Wikipedia

  • Konstruktivismus (Lernpsychologie) — Der Konstruktivismus in lernpsychologischer Hinsicht postuliert, dass menschliches Erleben und Lernen Konstruktionsprozessen unterworfen ist, die durch sinnesphysiologische, neuronale, kognitive und soziale Prozesse beeinflusst werden. Seine… …   Deutsch Wikipedia

Книги



Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.